Über Innowerk199

Vision von Innowerk 199

Innowerk199 ist Plattform, Meeting-Point und Forum für Menschen, die im digitalen Wandel Innovationen in Unternehmen schaffen wollen. Quasi ein Marktplatz für die Generierung von neuen und begeisternden Ideen für Zukunftsinnovatoren, für Geschäftsmodelle, Produkte und bessere Unternehmensprozesse heute und in der Zukunft. Ein Platz, an dem man als Team zusammen neue Perspektiven entdeckt und wo sich neue, zeitgemäße Unternehmenskulturen formen. Und wo Menschen mit Lust und Freude an der Zukunft arbeiten.

Innowerk199 bietet dafür die richtigen Räume und Möglichkeiten, die  im näheren Umfeld einzigartig sind. Einen Ort des Austauschs und der Kommunikation. 

Dazu bietet Innowerk199 ein Angebot von inspirierenden Räumen und fundierten Workshops, wo die Methoden eingesetzt werden, die ihre Geburtsstunde im Silicon Valley hatten und bereits bei vielen Großunternehmen in der Transformation erfolgreich eingesetzt werden.


Innowerk199
 möchte mit der „Ideenmanufaktur und Räume für Zukunfsgestalter in der Region“ erste Anlaufstelle und fördernder Partner sowohl für Bestandsunternehmen als auch für Startups sein. Das Angebot von Innowerk199 richtet sich ebenfalls nach den Bedürfnissen seiner Kunden und ist individuell darauf ausgerichtet.

Warum innovative Ansätze so wichtig sind

Immer noch hängen laut verschiedenen Studien kleine und mittlere Unternehmen bei Innovationen und der Digitalisierung hinterher. Unternehmen müssen agiler werden in der VUCA – Welt. Die Region braucht einen Mittelstand, der sich der Zukunft zuwendet und den Chancen, die sie bietet. Die digitale Transformation setzt neues Denken und Lust voraus, sich ein Stück weit neu zu erfinden. Neues darf entstehen. Nur wer besser, schneller und anders wird in Geschäftsmodellen, Arbeitsweisen, in der Unternehmenskultur usw. wird es schaffen. In dieser hochaktuellen und brisanten Phase ist ein Unternehmen auf Mitarbeiter angewiesen, die selbstständig denken und Anstöße liefern für Innovationen, die passen und die auf die Kundenbedürfnisse der Zukunft zugeschnitten sind. Dazu braucht es erst einmal gute Fachkräfte, die in dem jeweiligen Unternehmen mitarbeiten wollen. 

Die Kunden stehen bei den Handlungen und Lösungsansätzen im Mittelpunkt. Nach ihnen richtet sich das Unternehmen aus und schafft kundenorientierte Produkte, die dem Kunden in der Zukunft Nutzen bringen. Geschäfte werden auch künftig zwischen Menschen gemacht und nicht zwischen Maschinen. Für wirksame Innovationen müssen Ressourcen und die Motivation von allen freigemacht werden. Teams brauchen neue Arbeitsmethoden und unternehmerisches Denken, mit dem sie sich selbst organisieren können. 

Innovativ sein setzt voraus, dass auch Inhaber- und familiengeführte kleine und mittlere Unternehmen bereit sind, sich wo nötig zu verbessern oder zu verändern. Unternehmen bekommen bei Innowerk 199 das notwendige Mindset und arbeiten mit innovativen Ansätzen Lösungen heraus. Was passt, entscheidet die Vision des Unternehmens für seine Zukunft.